Zwei runde Sachen…

Heute bin ich zufällig im Netz über zwei runde Sachen gestolpert. Zum einen über eine Anleitung, ein Mandala zu zeichnen. Und zum anderen über die Streetart von Ben Wilson. Er bemalt Kaugummis, auf denen andere sonst nur herumtreten. Beide Sachen sind sehr ähnlich, aber auch sehr verschieden. 





In diesem Video wird gezeigt, wie Du ein Mandala malen kannst. Mehr Informationen über das Mandala gibt es bei Wikipedia. Mich haben die runden Sachen heute an das Interview erinnert, das Madhukar einst mit seinem Meister, Sri H.W.L. Poonja führte. Er erzählt darin von seinem vorherigen Meister – ein Dzog-chen Meister – der den Zustand von Selbstbefreiung mit einem spontan erscheinenden Mandala gleichsetzt, dem nichts mangelt. Das Interview kannst Du in Einssein lesen.





Die zweite runde Sache ist die Streetart des Londoner Künstlers Ben Wilson. Andere spucken es aus, wieder andere treten sie platt und er malt bunte Bilder drauf. Eine ungewöhnliche Arbeitsteilung! In der Galerie bei flickr kannst Du Dir einen Überblick über seine Kunstwerke verschaffen. Aus meiner Sicht gelingt es ihm, den alten Dingern neues Leben einzuhauchen.





In diesem Clip erzählt er wie er arbeitet und wie manche auf ihn und seine Kunst reagieren. Es macht ihn glücklich zu malen – und es macht auch andere Menschen glücklich. Deshalb finde ich es so faszinierend. Ist es wirklich dasselbe Glück, das auch im Einssein erfahrbar ist? Aber zurück zur Kunst. Im nächsten Clip siehst Du, auf wen Du treten könntest wenn Du in London unterwegs bist.





Sei also achtsam, wo Du hintrittst auf London’s Bordsteinen. Mittlerweile hat Ben Wilson über 8.000 Kaugummis bemalt.

IMAGE: A Ben Wilson streetscape on the street, via Flickr user Salimfadhley.





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, freue ich mich wenn Du ihn auf Facebook, Twitter, Google+ oder per Email weiterempfiehlst. Hier die Kurz-URL zum Kopieren: http://tiny.cc/9yb2p


… oder einen Kommentar hinterlässt. 


… oder die neuen Artikel per RSS abonnierst.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s